Jaimee knipst: Buntes Tulpenmeer und ein kleines Eichhörnchen


Bei strahlendem Sonnenschein waren wir heute mit unseren Fahrrädern unterwegs, um an einem nicht weit entfernten Ort ein leckeres Eis zu essen. Unterwegs sind uns diese tollen bunten Tulpen aufgefallen, die gleich verewigt werden mussten. Sind die nicht schön?



Als wir auf unseren Eisbecher warteten, hüpfte plötzlich ein kleines Eichhörnchen durch die Grünanlagen und hat uns die Zeit bis zum Genuss unseres Eisbechers versüßt. Wir haben den kleinen Gesellen auf mehrere Fotos bekommen, u.a. auf dieses:




Leider kamen wir nicht genauso trocken zu Hause wieder an, wie wir losgefahren sind. Es regnete unterwegs wie aus Kübeln, so dass wir klitschnass die Haustür aufschlossen und uns nun unter einer warmen Decke wieder aufwärmen. Wir freuen uns auf den Mai, dann macht der April nicht mehr, was er will...



Kommentare :

  1. Das sind sehr schöne, gesunde und vor allem farbenfrohe Tulpen. Richtig etwas für das Auge. Das kleine Eichhörnchen hat den selben Plan gehabt wie ihr, einen kleinen Snack in einer schönen und beruhigenden Umgebung. Es ist schade das der Wolkenbruch kurz danach eingesetzt hat... ich hätte euch eine Fortsetzung des schönen Tages bis zur Haustür gewünscht.
    Auf den Mai warte ich auch schon ganz ungeduldig...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Das sind echt tolle Tulpen! Und noch toller finde ich den Schnappschuss mit dem Eichhörnchen. Wie süß! Und klasse, dass das geklappt hat. Bei so einem Foto ist es ja meist so, dass man knipsen möchte und in dem Moment flitzen die kleinen Tierchen auch schon wieder los. Ihr habt es gut geschafft, das Eichhörnchen in Szene zu setzen.

    Ganz liebe Grüße von Ellen
    PS: Ich habe Eure Überraschung online. Schaut doch mal rein. :-)

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...