Jaimees Oktober in Bildern


Hallo Ihr Lieben,

ein Blick auf den Kalender verrät es! Heute ist nicht nur Halloween, sondern auch der letzte Tag im Oktober. Schon wieder ein Monat rum und der Winter rückt (leider) immer näher! Was ist für Euch das Schönste am Herbst? Wir lieben es, den Bäumen zuzusehen, wie sie ihr herbstliches Gewand anziehen. All die bunten Farben sind doch ein reiner Augenschmaus, nicht wahr? Schade, dass das Kleid dann irgendwann zu Boden fällt. Was für uns auch unbedingt in jeden Herbst gehört: Pilze suchen! Leider ging die Pilzsaison bei uns diesmal sehr spät los, aber wir konnten auch dieses Jahr ein paar Körbchen voller Waldpilze mit nach Hause nehmen. Nun dauert es nicht mehr lange, bis es draußen zum ersten Mal weiß wird! Wir bevorzugen es aber nach wie vor bunt und haben uns den Oktober so farbenreich wie möglich gestaltet! Pünktlich zum Monatsende gibt es deshalb wieder unseren gewohnten Rückblick! Hier könnt Ihr sehen, was wir in den vergangen Wochen so gebastelt, gehäkelt, gewonnen, getestet und ge... haben! Wie immer gilt, wenn wir auf dem Blog darüber berichtet haben, findet Ihr unter der Bilderreihe den entsprechenden Link dazu! Und nun viel Spaß beim Anschauen und Durchklicken!



* Wir machen was draus und Maya schaut hindurch
* Ein Wanderpaket erreicht uns und wir suchen uns schöne Sachen aus
* Gewinnspielzeit, wir verlosen einen Knabbergutschein für CrackersCompany


* Der Herbst ist da und die Pilzsaison auch! Hmm lecker!
(Leider geht an dem Tag meine geliebte Kamera kaputt,
das waren ihre letzten Fotos!)


* Maya spielt Verstecken im Garten und wir finden sie doch
* Und Aimee trainiert fleißig weiter mit unserem JumpRope
* Unsere Brennnessel auf dem Fensterbrett bekommt Blüten! So schön!


* Ein bisschen Trost muss her, Aimee bekommt ein Häkelzähnchen
* Auf zum brandenburgischen Oktoberfest! Die Waffeln waren so lecker!
* 12 weeks of Christmas und ich häkel einmal mit! Was es ist, ist noch geheim!


* Wir erleben ein schönes Konzert in einer Nachbarkirche ...


* Juchu, gewonnen! Steffi (Miss Pi) schickt uns ein tolles Beautypaket
* Brr ... es wird cool! Die Coolbox von Brandnooz war da und reich gefüllt!
* Klein Maya und wir verlosen 3 tolle Feinschmecker-Kollektionsboxen für Euch


* Halloween ist nah und wir verbasteln die letzten Baker-Ross-Halloween-Sets


* Wir dürfen beim Knorr-Produkttest dabei sein! Hmm lecker Bolognese!
* Schon wieder Glück! Wir gewinnen ein schönes Poster!
* Und auch bei Fairy dürfen wir mittesten! 


* Auf nach Berlin zu den Kreativtagen! Wir basteln schöne Gartenkugeln ...


* ... und gehen danach ins Naturkundemuseum 
* Ein toller Produkttest: Wir häkeln ein Tuch aus Wollfamos-Farbverlaufswolle!


* Danke an Michelle: Wir gewinnen ein tolles Päckchen samt Kette bei ihr 
* Hurra, hurra, die Brandnooz Box ist da und immer für Überraschungen gut!
* Eine kleine Vorschau auf das nächste "Mach was draus!"


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Das war unser Oktober, wie war Euer so?
Ward Ihr auch im Wald Pilze sammeln?
Und freut Ihr Euch (im Gegensatz zu uns) auf den Winter?



Jaimee testet die Brandnooz Box Oktober 2015


Hallo Ihr Lieben,

nun ist es wieder soweit. Der Monat neigt sich dem Ende entgegen und es war wieder an der Zeit, dass sich eine große, grüne Überraschungsbox auf den Weg zu uns nach Hause macht! Seit wir die Sendungsauskunft gestern in unserem Postfach fanden, warteten wir ungeduldig auf das kleine, gelbe Lieferauto und wie es dann immer so ist ... die Zeit will und will nicht vergehen! Kurz nachdem die Sonne heute am höchsten stand, war es dann soweit! Das gelbe Gefährt hielt vor unserem Haus und wir konnten das geheimnisvolle Paket in Empfang nehmen! Zum Glück hatte ich heute noch mal einen Tag frei, so dass Ihr heute auch wie gewohnt einen Blick in die Verpackungen und Tütchen bekommen könnt! Das Motto der Oktober-Brandnooz-Box ist ganz nach unserem Geschmack! Seht selbst:


Gesund und munter ist das Leben bunter


Der Inhalt der Oktoberbox gefällt uns auf den ersten Blick richtig gut!
Kein Produkt, das wir weiterverschenken müssen! So sollte es immer sein! 
Aber schauen wir uns den Inhalt wie immer etwas näher an!



Ricola Extra Stark


"Die gefüllten Kräuterbonbons enthalten eine extra große Menge an flüssiger Füllung mit 
starkem Effekt und starkem Geschmack. Die sorgfältig abgestimmte Dosis Menthol mit 
Honig und Zitrone oder dem Saft von Schweizer Kirschen und die bewährte Ricola 
13-KräuterMischung helfen bei Husten und Heiserkeit und sorgen außerdem für aufregend 
fruchtige Geschmackserlebnisse."


jede Tüte kostet 2,49 Euro



Unsere Meinung zum Produkt

Über die Bonbons freuen wir uns besonders doll und das tollste ist, für jeden von uns
war eine Lieblingssorte im Paket! Aimee bekommt die Schweizer Kirsche und ich als 
Zitrusfan freue mich über die Bonbons mit Honig und Zitrone. Die Bonbons schmecken
sehr lecker und werden bestimmt unser treuer Begleiter in der Herbstzeit sein!




Griesson Keks Geknusper


"Mit Griesson Keks Geknusper kommen Brownie- und Keksliebhaber voll auf ihre Kosten, 
denn mitihnen kann jeder das Beste eines Brownies, die hauchdünne Kruste, in Form von 
leckeren Keksen knuspern. Die handlichen Keks-Stücke versprechen ein unkompliziertes 
Snackvergnügen fürdie ganze Familie und sind neben „Schokolade“ auch in den Varianten 
„Nuss“ und „Karamell“ erhältlich."


130g kosten 1,49 Euro



Unsere Meinung zum Produkt

Hmm Kekse, wer mag keine Kekse? Die Geknusper-Kekse sind mal was ganz anderes!
Knusprig, aber nicht zu hart und sehr sehr schokoladig! Ich glaube, die Tüte wird bei
uns nicht lange voll bleiben! Wir freuen uns jetzt schon aufs Vernaschen!



Loacker Classic


"Zwei Lagen zartschmelzende Milchcreme, verfeinert mit echter BourbonVanille aus 
Madagaskar zwischen drei knusprigen Waffelblättchen, sorgen für ein knusprig-cremiges 
Naschvergnügen. Wie bei allen Loacker-Leckereien wird der Teig für die knusprigen 
Waffeln nach traditionellem Familienrezept zubereitet und in klassischen Waffeleisen 
frisch vor der Verarbeitung gebacken." 


90g kosten 1,19 Euro



Unsere Meinung zum Produkt

Die Loacker Waffeln sind gewohnt lecker! Die Vanillecreme im Kern schmeckt herrlich
und die Waffelblätter zergehen im Munde! Einfach nur gut!


CLIF Bar


"Der Energie-Riegel auf Haferbasis mit gerösteten Macadamianüssen und weißer Schokolade 
von CLIF Bar gibt Energie, um jederzeit an die eigenen Grenzen zu gehen. Zudem enthält
 er nur natürliche und nahrhafte Zutaten sowie elf Vitamine und Mineralstoffe. Der leckere 
Riegel aus Nordamerika ist lactosefrei und einfach ideal vor, 
während oder nach sportlichen Aktivitäten."


1 Riegel kostet 1,99 Euro



Unsere Meinung zum Produkt

Der kleine Riegel sieht zum Anbeißen aus! Zeit zum Reinbeißen hatten wir aber bisher 
noch nicht! Wird aber ganz schnell nachgeholt! Der Preis schreckt mich aber ein
 wenig ab für so einen kleinen Riegel!



Dr. Karg's Cranberry & Kokos


"Dr. Karg’s Knäckebrot mit Cranberry & Kokos ist eine angenehm süße Kombination 
aus fruchtigen Cranberries, gerösteten Kokos-Chips, cremigem Bienenhonig und Sultaninen. 
Es sorgt für einen gelungenen Start in den Tag und ist auch für zwischendurch ein leckerer 
Knuspergenuss. Einfach pur knabbern oder zerkleinert in einer Schale mit Milch übergießen."

1 Riegel kostet 1,99 Euro




Unsere Meinung zum Produkt

Der Probierhapp vorhin beim Fotografieren war sehr fruchtig und lecker! Da muss ich 
unbedingt bald wieder reinbeißen! 



Zentis Heimische Früchte


"Mit der köstlichen Zentis Konfitüre Heimische Früchte „Bodensee Apfel mit Vanille“ kommt 
ausschließlich Obst aus deutschen Gärten ins Glas. Mit dem süß-säuerlichen Apfelgeschmack 
von Bodensee Äpfeln und einer zarten Vanillenote zaubert sie ein Gefühl wie ein Frühstück auf 
einer duftenden Apfelwiese. So wird jeder Morgen zu einem kleinen Urlaub zu Hause.


250g kosten 1,89 Euro



Unsere Meinung zum Produkt

Die Konfitüre enthält ganz viele große Apfelstückchen und lädt definitiv zum baldigen
 Probieren ein! Ich bin schon sehr gespannt, wie sie schmeckt! Ihr auch?




Pickstick Ungarischer Snack


"Handlich und einfach lecker – mit dem herzhaft-würzigen Wurstsnack kann jeder den beliebten 
Geschmack von ungarischer Salami zwischendurch zu Hause, in der Pause oder unterwegs 
genießen. Die harmonisch aufeinander abgestimmte Gewürzkomposition aus Pfeffer, Ingwer,
 Paprika und Knoblauch verleiht den milden Salami-Sticks ihre unnachahmliche Note." 

60g kosten 1,79 Euro



Unsere Meinung zum Produkt

Schon der erste Bissen war sehr lecker! Nicht zu hart, nicht zu weich und unglaublich 
schmackhaft! Die werden nicht lange in ihrer Tüte überleben!



Rotkäppchen Alkoholfrei


"Es gibt viele Anlässe im Leben, zu denen man gerne mit dem Partner, den Freunden oder der 
Familie mit einem Glas Sekt anstößt. Für alle, die eine alkoholfreie Alternative im Sektglas 
suchen, ist Rotkäppchen Alkoholfrei „Weiß“ der perfekte Begleiter. Er ist besonders 
schonend entalkoholisiert und sorgt für einen intensiv fruchtigen Geschmack und einen 
prickelnden Genuss voller Leichtigkeit."


0,75l kosten 3,99 Euro


Unsere Meinung zum Produkt

Rotkäppchen Alkoholfrei durfte ich vor langer Zeit schon mal als Produkttest zu Hause 
begrüßen! Der Sekt hat mir damals sehr gut geschmeckt und ich freue mich schon 
auf ein gekühltes Gläschen!


NOOZMagazin


Wir finden die Zusammenstellung der Oktoberbox recht gelungen, auch wenn sie 
diesmal sehr süßlastig ist. Nichts gegen Süße, wir freuen uns über jedes der Produkte, 
aber ein bisschen Abwechslung darf das nächste Mal gern wieder dabei sein! Im Rahmen einer 
Befragung muss ich zur Zeit ein Zuckertagebuch führen und da fallen mir all die süßen Produkte 
dieser Box natürlich sofort ins Auge! Aber was uns immer am meisten freut, ist ja, dass wir 
nichts weiter verschenken müssen! Alles nach unserem Geschmack
so darf es gerne immer sein!

Die Box hat uns wieder einmal 6,99 Euro gekostet und hat diesmal einen Warenwert 
von 19,31 Euro! Eine schöne Ersparnis im Vergleich zum Ladenkauf! So macht das 
Brandnooz-Box-Auspacken Spaß! Und nun geht's ans Vernaschen! :)


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Wie gefällt Euch der Inhalt der Oktoberbox?
Habt Ihr ein Lieblingsprodukt darin?
Findet Ihr den Boxinhalt diesmal auch sehr süß?



Jaimee freut sich über ein Gewinnpäckchen von Michelle (Beautiful Fairy)


Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen ging unser bisher größtes Gewinnspiel zu ende! Wir freuen uns, dass Ihr so zahlreich mitgemacht habt und hoffen, dass Ihr nicht traurig seid, wenn Ihr nicht unter den Gewinnern ward! Es soll nicht das letzte Gewinnspiel gewesen sein ... und da wir nicht nur gern verlosen, sondern auch gern mal etwas gewinnen, haben wir vor ein paar Wochen bei einem Gewinnspiel von Michelle auf ihrem Blog Beautiful Fairy teilgenommen. Michelle hatte zum Anlass ihres eigenen Geburtstages ein kleines Gewinnpäckchen zusammengestellt und wir freuen uns ganz doll, dass uns der Rafflecopter als Gewinner dieses Päckchens ausgewählt hat. Das liebevoll zusammengestellte Päckchen aus erwarteten und unerwarteten Kleinigkeiten erreichte uns vor ein paar Tagen und wir freuen uns heute, Euch ein paar Fotos zu zeigen.

"Nur" ein kleiner Teil des Inhalts ... 

... den Rest seht Ihr hier!

Der Inhalt des Gewinnpäckchens war wirklich vielseitig! Neben ein paar Gutscheinen
und Creme- und Duftpröbchen fanden wir in unserem Päckchen auch einen herrlich 
grünen Nagellack, den Aimee sehr gern gleich für sich beansprucht hat. Auch über die
 tolle Statementkette, die zwei paar Ohrringe und die goldenen Tattoos, haben 
wir uns riesig gefreut! Denn letztere wollten wir schon immer mal ausprobieren! Den Gutschein
von Wonderpots werden wir uns aufheben, bis wir mal wieder nach Berlin fahren. Bei
uns gibt es leider keine Filiale davon! Und auch für die Iphone-Hülle haben wir im 
Moment noch keine Verwendung! Aber vielleicht freut sich bald jemand anderes darüber! 
Schenken macht doch immer Spaß! 

Aimee mit der wunderschönen Statementkette! Wir finden sie super!

Was wir auch ganz süß von Michelle fanden: Sie hat unser Kätzchen nicht vergessen!
 Michelle kennt unsere Maya über unsere Blogbilder schon eine Weile und hat ihr auch etwas
zum Schleckern mit ins Päckchen gesteckt! Unser kleines Fellknäuel hat sich riesig darüber
gefreut und hätte uns fast die Finger abgeknabbert, als wir die Fotos davon machen wollten! :)

Klein Maya voller Ungeduld ... 

... der erste Bissen war so schnell im Mäulchen verschwunden, ...

... dass wir auf unsere Finger aufpassen mussten! Aber der Kleinen hat's gemundet! 

Wir danken Michelle für das schöne Päckchen und verabschieden uns für heute!
Morgen flattert uns höchstwahrscheinlich wieder eine neue, grüne Überraschungsbox
ins Haus und am Samstag ist schon wieder der Monatsrückblick angesagt! 


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Michelle freut sich bestimmt, wenn Ihr sie mal besucht! Klickt einfach auf:


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Gefällt Euch der Inhalt auch so wie uns?
Liebt Ihr Pröbchen genauso wie wir?
Habt Ihr auch so ein gieriges Kätzchen? 


Jaimee häkelt: Lila-Laune-Stellina-Tuch mit Wolle von Andiki-Perlen/Wollfamos

Hallo Ihr Lieben,


es gibt eine Sache, die uns beiden nie ausgehen darf ... und das ist Wolle! In meinem Bettkasten liegen keine Decken oder Kissen, nein ich schlafe jeden Abend über meinem Schatz ein ... einem Haufen schöner Wolle, die nur darauf wartet, mal ein Amigurumi, eine neue Strickjacke oder auch ein Kissen oder eine Decke zu werden. Schon seit längerem beobachte ich den neuesten Trend, der mehr und mehr bekannter wird. Handgewickelte Farbverlaufswolle!  In den vielen Facebook-Gruppen, in denen ich stiller oder aktiver Leser bin, habe ich in der letzten Zeit schon so viele schöne Farbverlaufsbobbel gesehen, dass der Wunsch, mal selbst so ein Garn ausprobieren zu können, immer größer wurde. Dank des Onlineshops Andiki-Perlen/Wollfamos ist dieser Wunsch ganz plötzlich real geworden. 


Unser Lila Laune-Bobbel mit ein paar Nieselregentropfen :)

Wir bekamen von Andi, dem Shop-Inhaber von Andiki-Perlen, die Möglichkeit, uns aus
dem herrlich bunten Bobbelangebot ein Farbverlaufsgarn auszusuchen und etwas
Schönes daraus zu häkeln. Die Auswahl fiel uns gar nicht so leicht, da eine Farb-
kombination schöner als die nächste war. Aber da wir momentan im Lila-Laune-
Fieber sind, haben wir uns für eine Kombination in unserer Lieblingsfarbe entschieden. 
Das Knäuel erreichte uns vor knapp zwei Wochen und dann ging es erstmal auf 
die Suche nach einer schönen Häkelanleitung dafür!


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Das Lila-Laune-Stellina-Tuch

Aimee zeigt, was aus dem Farbverlaufsgarn entstanden ist ... ein sternenförmiges Tuch mit tollem Farbwechsel

Nachdem wir uns so viele mögliche Anleitungen angeschaut hatten, entschieden wir uns dafür,
dass aus unserer Lila-Laune-Wolle ein Stellina-Tuch werden soll! Die sternenförmige
Form versprach schon in Gedanken einen interessanten Farbwechsel und wir waren sehr
gespannt, wie das Tuch am Ende aussehen würde! 

Am Anfang wuchs das Tuch recht schnell ...

Mein Lila-Laune-Bobbel wurde in den nächsten Tagen mein ständiger Begleiter! Wo ich 
auch war, wurde weitergehäkelt ... ob im Bus, auf der Arbeit oder am angrenzenden See ... 
schon lange waren meine Arbeitspausen nicht mehr so spannend! Wann würde der 
erste Farbwechsel kommen? Irgendwann war es dann auch soweit. Wie immer habe 
ich ein paar Zwischenschritte fotografiert, so dass Ihr sehen könnt, wie das Tuch nach und
nach entstanden ist und immer größer wurde. Viel Spaß beim Anschauen!

... schon nach kurzer Zeit hatte ich einige Reihen geschafft 

Nicht nur ich war auf den ersten Farbwechsel gespannt ...

... auch die neugierigen kleinen Enten kamen immer wieder angeschwommen

Der helle Anfangsfaden war noch sehr lang ... aber ein Ende war in Sicht!

Nach mehreren Runden tauchte mitten in der aktuellen Reihe ein Farbwechsel auf. Mit einem 
kleinen Knötchen war der erste lila Faden im 3fädigen Verlaufsgarn befestigt. Nach 
weiteren Runden waren es plötzlich zwei lila Fäden und am Ende ging auch der letzte helle 
Faden zu einem schönen, satten Lila über. Das sah schon mal richtig toll aus!

Der spannendste Moment, der erste, zweite und dritte Farbwechsel :)

Das nächste große Zwischenstandsfoto ... nun fehlte nur noch der Übergang zu Schwarz

... und der ließ auch nicht lange auf sich warten! 

Mit dem fertigen Stellina-Tuch aus der Wollfamos-Lila-Laune-Wolle sind wir mehr als 
happy! Die einzelnen Farbverläufe gehen sanft ineinander über und die Wolle fühlt sich 
sehr angenehm auf der Haut an. Wir haben Euch ja gestern bereits geschrieben, dass wir 
am Freitag in Berlin waren! Das Tuch hat uns dorthin begleitet und dort sind auch die meisten
der kommenden Fotos entstanden! Viel Spaß beim Anschauen!

Aimee zeigt Euch, wie das Tuch getragen aussieht ... 

Die schöne Sternenform passt ganz toll zum Farbwechselgarn, findet Ihr nicht auch?


Aimee trägt das Lila-Laune-Tuch am liebsten so

Aber auch um die Schultern gelegt ist es ein schöner Anblick

Noch ein paar mehr Tragebilder ... 


Hier sind wir wieder im ruhigen Zuhause ... 


Und auch unsere Maya wollte mal wieder mit ins Bild! 




Der Onlineshop Andiki-Perlen kommt übrigens aus dem Schwarzwaldgenauer 
gesagt aus Achern. Alle Farbverlaufsbobbel sind handgewickelt und werden in liebevoller
Handarbeit für all die Wollbegeisterten da draußen kreiert. Das tollste ist, man kann auch
Farbwünsche äußern und bei Wunsch auch Glitzerfäden in die Bobbels einarbeiten 
lassenWir sind von der Farbvielfalt auf jeden Fall begeistert und haben Euch hier mal 
eine kleine Auswahl zusammengesucht! Stellt Euch vor Eurem inneren Auge nur 
mal vor, was man daraus Schönes gestalten könnte! 


Wenn Ihr nun selbst Lust auf diese tollen bunten Bobbels habt, dann schaut doch einfach
mal bei Andi von den Andiki-Perlen vorbei! 






~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Die Anleitung zum Stellina-Tuch habe ich auf Youtube gefunden.
Ich verlinke Euch das Video HIER.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Schon wieder nass vom Nieselregen, aber so schön anzusehen!

Wie gefällt Euch unser Lila-Laune-Stellina-Tuch?
Habt Ihr so ein Farbwechselgarn schon mal gesehen?
Oder vielleicht sogar schon selbst verwendet?
Welches Projekt könntet Ihr Euch damit vorstellen?


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...