Blogparade "Eine Zeitreise in die Vergangenheit - Kindheitsfotos in der Gegenwart"


Hallo Ihr Lieben,

blättert Ihr auch so gerne durch alte Fotoalben? Für uns ist das jedes Mal wie ein Geschenk! Ein Blick in die Vergangenheit, der nicht möglich wäre, wenn es damals nicht jemanden gegeben hätte, dem es am Herzen lag, einen manchmal besonderen ... oftmals nicht so besonderen Moment ... zu knipsen und diesen Moment für immer einzufangen"Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte", hatte schon der bedeutende Fotograf Richard Avedon gesagt und darin steckt soviel Wahrheit! Ohne all die unbezahlbaren Erinnerungsfotos in den Alben, die unsere Eltern und Großeltern angelegt und gesammelt haben, wäre so mancher Moment unseres Lebens und unserer Vergangenheit bestimmt längst aus unserer Erinnerung verschwunden ... als wäre er nie passiert... 


Thank you, Dear Photograph ...

"Dear Photograph ... I don't remember this day but I'm sure I loved my red tights ... "
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
(Dear Photograph ... ich erinnere mich nicht an diesen Tag, aber
ich bin mir sicher, ich habe meine roten Strumpfhosen geliebt ..."

Als Mama der 2000er weiß ich genau, wovon ich rede! Schon vor 14 Jahren hatte ich (fast)
immer eine Kamera dabei, um hier oder da Erinnerungen einzufangen und viele viele
Fotos meiner Tochter zu knipsen. Heutzutage ist das Dank Smartphones, die zum Teil 
bessere Fotos als die gute alte Fotokamera schießen, sogar noch leichter. Kein Wunder, dass 
sicher nicht nur meine Tochter mittlerweile Unmengen an Kinderfotos und Erinnerungen 
in ihren vielen Fotoalben hat! Von meiner Kindheit gibt es dagegen genau 2 Alben!


... 2 Alben, die ein paar Fotos im Babyalter enthalten, einige wenige als Kleinkind
noch wenigere vom Schulalter und spätestens im Vorpubertätsalter endeten, als ich
 entdeckte, dass ich lieber hinter als vor der Kamera stehe! Diese paar Bilder sind mein 
Blick in meine Vergangenheit und zeigen mir hauptsächlich Momente, an die ich gar 
keine Erinnerungen habe ... Weil ich damals noch viel zu klein war oder sie einfach nur
vergessen habe. Aber eins ist mir beim Betrachten der Fotos schon oft ins Auge gefallen
nämlich der Ort, an dem diese Fotos entstanden sind. "Den kenn' ich doch!"

"Dear Photograph ... thanks for this lovely snapshot with my cute outfit of the day!"
 
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
(Dear Photograph ... Danke für diesen entzückenden Schnappschuss mit meinem süßen OOTD!) 

Und damit kommen wir zum heutigen Thema! Vor ein paar Wochen bin ich beim alltäglichen
 Klicken durch die Weiten des Internets auf eine Seite gestoßen, die mich sofort in ihren
 Bann zog! Diese tolle Seite heißt "Dear Photograph" und zeigt Fotos von Fotos aus der
 Vergangenheit in der Gegenwart! Genau an den Orten, an denen sie damals auch entstan-
den sind! Dabei versucht der Fotograf der Gegenwart genau den Winkel der Fotografie
aus der Vergangenheit zu finden, um das Damals mit dem Heute zu verschmelzen
Und das Tolle ist, daran kann sich jeder beteiligen ... auch Du!

"Dear Photograph" wurde von Taylor James ins Leben gerufen, der auch ein gleichnamiges Buch veröffentlicht hat

Noch am selben Abend suchte ich in meinen Kinderfotos nach Bildern, bei denen ich 
genau wusste, wo diese vor vielen vielen Jahren fotografiert wurden. Da ich meine 
Heimat nicht verlassen habe und auch noch dort wohne, wo ich meine Kindheit ver-
bracht habe, war es für mich nicht schwer, diese Orte aufzusuchen und so machten 
Aimee und ich uns gestern mit Kamera und Regenschirm auf den Weg, meine 
Kinderfotos im Stil von "Dear Photograph" zu knipsen! Und dabei dachten wir uns,
dass dies doch ein schönes Thema für eine Blogparade wäre, findet Ihr nicht auch? 

"Dear Photograph ... if this photo did not exist I would never believe that I once played soccer in my young years
(can you see the rest of the ball on the edge of the photo?) By the way this is a nice reminder photo of my
grandma and my great-grandmother! It's been so long now since I've lost you!"

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
(Dear Photograph ... wenn dieses Foto nicht existieren würde, würde ich nie glauben, dass ich einmal Fußball in
meinen jungen Jahren gespielt habe (könnt Ihr den Rest des Balls an der Kante des Fotos sehen?) Übrigens, dies
 ist ein schönes Erinnerungsfoto an meine Oma und Uroma! Es ist so lange her, dass ich Euch verloren habe!

Jetzt seid Ihr dran!

Wir haben zwar schon an Blogparaden teilgenommen, aber bisher noch nie selbst eine 
auf die Beine gestellt. Deshalb haben wir uns im Vorfeld ein wenig schlau gemacht und
hoffen, jetzt alles richtig zu machen und ein paar von Euch dafür zu begeistern

"Dear Photograph ... I didn't remember that my favourite colour was red when I was young, thanks for reminding!"
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
(Dear Photograph ... Ich erinnere mich nicht, dass meine Lieblingsfarbe Rot war, als ich jünger war.
Danke fürs Erinnern!)

> Die Aufgabe unserer Blogparade ist: <

Sucht Euch ein oder mehrere Fotos aus Eurer Kindheit, von denen Ihr wisst, an welchen
Orten diese Fotos damals aufgenommen wurde. Besucht diesen Ort, schwelgt in Erinnerungen
 und haltet das Foto so in die Kameradass der Hintergrund der Gegenwart mit den
 Winkeln und Ecken auf dem Kindheitsfoto annähernd überein stimmen. Im besten Fall ist
Eure Hand auf dem Foto mit zu sehen, denn so wünscht es sich der Erfinder von "Dear
 Photograph" für solche Fotos. Zum Schluss schreibt Ihr noch ein paar Gedanken zu dem Foto.

"Dear Photograph ... I'm so thankful to see happy Jana from back then with cute Maya from nowadays on one photo!"
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

(Dear Photograph ... ich bin so dankbar, die fröhliche Jana von damals
mit der süßen Maya von heute auf einem Foto zu sehen!"

Macht Euch keine Gedanken über die Qualität der alten Fotos! Ich bin ein Kind der 
späten 70er Jahre, verbrachte meine Kindheit in den frühen 80ern. Dementsprechend 
sind die Fotos von damals natürlich nicht perfekt, zum Teil auch etwas unscharf
Bei Eurer Reise in die Vergangenheit sollt Ihr einzig und allein schöne Erinnerungen 
abrufen und für einen Moment die Vergangenheit Gegenwart werden lassen ... 

"Dear Photograph ... this is so long ago ... but when you look in the background nothing changed ..."
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

(Dear Photograph ... es ist so lange her ... aber wenn du dir den Hintergrund
 anschaust, siehst du, dass sich nichts verändert hat...)

Zusammengefasst: 

* Erstellt einen Blogbeitrag zum Thema "Kindheitsfotos in der Gegenwart"
* Verweist und verlinkt bitte in Eurem Beitrag auf diese Blogparade
* Kommentiert unter diesem Beitrag mit Eurem Beitragslink
* Ihr könnt gerne das untere Bild als Titelbild für Euren Beitrag nehmen

Die Blogparade startet heute und endet am 25. Juni 2017


Wir werden alle Beiträge fleißig sammeln und in diesem Beitrag veröffentlichen
Gerne soll daraus auch ein weiterer Blogpost mit Textausschnitten und Fotos entstehen.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Wir sind uns bewusst, dass viele von Euch nicht mehr am Ort ihrer Kindheit leben,
aber wir würden uns freuen, wenn es ein paar Leute gibt, die sich für das Thema 
begeistern können und dies in einem schönen Blogbeitrag umsetzen werden. 

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Hier sind die tollen Beiträge unserer bisherigen Teilnehmer

* Elke von "Ein kleiner Blog"

* Martina von "Klümpchen für die Seele"

* Anne von "Leipziger Mama"

* Kevin von "Daydreamer-Kev"

"Dear Photograph ... it seems like yesterday when I see my little me standing on that street ..."
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

(Dear Photograph ... es kommt mir vor wie gestern, wenn ich mein kleines Ich auf dieser Straße stehen sehe ...)

Wie gefällt Euch die Idee von "Dear Photograph"?
Gibt es viele Kinderfotos von Euch?
Lebt Ihr noch am Ort Eurer Kindheit? 


Kommentare :

  1. Huhu ihr zwei..

    Ach, das ist doch mal Zuckersüß ;) Solche Bilder, könnte ich ja gar nicht machen. Dazu habe ich glaube gar keine mehr oder die Hintergründe "Häuser, Spielplätze" gäbe es auch gar nicht mehr. Aber interessante Blogparade, bei der ich auf jeden Fall mal auch bei anderen reinschauen werde.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schade Nicole, hoffentlich machen ein paar Leute mit! Bin auch ganz neugierig auf ihre Kinderfotos in der Gegenwart!

      Löschen
  2. Das ist ja eine tolle Blogparade, die Idee finde ich wirklich klasse.
    Deine Bilder sind richtig süß.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Jasmin :) Hast du nicht Lust, mitzumachen?

      Löschen
  3. Die Idee ist ja witzig. Ich liebe es in alten Fotos zu stöbern. Auch von meinen eigenen Kindern, wobei die ja nicht so alt sind, wie meine eigenen.
    Ich denke mir auch, dass solch eine Aktion auch viel Spaß bereitet.
    Ich kann dabei nicht mitmachen, aber es wird sicherlich einige geben, die mitmachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffen wir Leyla :) Mal schauen, wann es den ersten Beitrag dazu geben wird!

      Löschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee!
    Leider wohne ich mittlerweile so weit weg von meiner Heimat, dass ich meine Orte aus der Kindheit nicht mal eben so aufsuchen kann.
    Hätte sonst wirklich gern mitgemacht, denn Kinderfotos habe ich glücklicherweise reichlich. Also kann ich die Beiträge, die du dann sammelst, nur neidvoll mitlesen...
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade Yvonne :) Hätte zu gern deine Kinderfotos gesehen!

      Löschen
  5. Hey, das ist ja mal eine total tolle Idee. Wir schwelgen auch gerne in Erinnerungen. Wenn meine Kinder die alten Alben heraus kramen und fragen. Mama wann war das denn und wo warst du da ^^

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mache ich auch gerne! Schön finde ich immer, wenn man bei Verwandten plötzlich Bilder von sich entdeckt, die man gar nicht kannte :)

      Löschen
  6. Eine schöne idee, ich muss mal schauen ob ich da was hinbekomme. Finde das mit dem Foto von damals und heute ne tolle idee. Und ja man stöbert gerne in alten Fotos.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia, da würden wir uns total freuen :) Sind auf deinen Beitrag gespannt!

      Löschen
  7. Ich habe das auf Instagram schon beobachtet, was ihr da so alles online gestellt habt. Ich finde die Idee sooooooooooooooooooooooooooo toll! Ich muss unbedingt mal meine Kinderbilder raussuchen und wenn ich mal wieder bei meinen Eltern bin solche Fotos machen. Die Idee ist echt toll! Ich hoffe, dass ich schöne finde. Gibt es irgend ein Zeitfenster für die Blogparade? Ich weiß nämlich nicht, wann ich meine Eltern mal wieder besuchen komme.
    LG christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine, als Zeitfenster hatten wir uns erstmal 2 Monate gedacht, aber solltest du es in der Zeit nicht schaffen, ist das kein Problem! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn du mitmachst!

      Löschen
  8. Liebe Jana,
    eine super tolle Idee, zurück mit den Bildern an die Stellen von damals,
    du hast das richtig genial gemacht.
    Hoffe das ganz viele an der Blogparade teilnehmen!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Petra, das würden wir uns auch wünschen :)

      Löschen
  9. Was für eine schöne Zeitreise, die Bilder sind echt süß!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein schöner Post. Eine wundervolle Zeitreise und so schöne Fotos.
    Wirklich sehr süß. Ich finde so etwas ja richtig toll und schaue mir selbst immer wieder gerne, die Fotos aus meiner Kindheit an.

    Übrigens kann man ab sofort bei mir einen kostenloses Newsletter abonnieren. Vielleicht hast du ja Lust :)

    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Michelle, vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen :)

      Löschen
  11. Das ist ja mal eine tolle Idee für eine Blogparade. Da kram ich doch später gleich mal in meinen Fotoalben, vielleicht finde ich ja so ein Foto das sich eignet und ich mache mit ;-) Lg Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela, das wäre ganz toll! Bin schon auf deine Fotos gespannt!

      Löschen
  12. Eine schöne Idee für eine Blogparade! Ich stöbere auch gerne in alten Bildern, muss dafür aber immer bei meiner Mama vorbeischauen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das ist aber wirklich eine wundervolle Idee für eine Blogparade. Ganz süsse Bilder und auch interessant wie die Hintergründe jetzt aussehen.
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  14. Huhu, finde ich eine sehr schöne Idee. Leider habe ich nicht viele solcher Bilder. LG

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee finde ich super. Da muss ich nächste Woche mal nach alten Bildern schauen und versuchen das hinzubekommen. Das wird sicher sehr spaßig. Danke für die schöne Blogparade.

    Freya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freya, das ist super, dass du auch Interesse hast! :)

      Löschen
  16. Huhu ihr lieben!
    Was für eine zauberhafte Idee für eine Blogparade! Von mir gibt es tatsächlich recht viele Kinderfotos und ein paar der Orte kann ich auch aufsuchen... Wenn ich es bis Mai schaffe werde ich auf jeden Fall an der Parade teil nehmen! :) (Und wenn ich es nicht schaffe bin ich dennoch gespannt auf die Ergebnisse der anderen).

    Liebe Grüße von Marie // ladyevilarts.com ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ganz toll, Marie! Wir würden und sehr freuen!

      Löschen
  17. Hallo Jana und Aimee,

    ich muss leider gleich arbeiten und bin auch mit meiner Hausarbeit etwas im Verzug, werde aber bis Mai ganz sicher die Zeit finden, um an der Blogparade teilzunehmen. Ich muss nur einmal die alten Fotos durchforsten und schauen, welche Plätze sich noch besuchen lassen.

    Beste Grüße

    Kevin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kevin, wir würden uns riesig freuen, wenn du mitmachst :) Sind schon sehr auf deine Kinderfotos gespannt!

      Löschen
    2. Hey :)
      Ich habs leider nicht mehr rechtzeitig geschafft, obwohl ich gar nicht so weit von meiner Kindheitsheimat entfernt wohne :(

      Löschen
    3. Hallo Kevin, wir haben die Deadline verlängert :) Du hast immer noch Zeit, dran teilzunehmen!

      Löschen
    4. Hier ist er endlich:

      http://blog.daydreamer-kev.de/2017/05/kindheitsfotos-in-der-gegenwart.html

      Löschen
  18. Das ist ja eine total coole Idee. Und richtig toll von dir umgesetzt, dass die Fotos quasi richtig in das heutige Bild rein passen. Mal sehen ob ich es schaffe mich da Zeitlich noch anzuschließen. Aber bis Mai ist ja noch ein wenig hin. Ich freu mich. Liebe Grüße Sina von www.familieundmehr.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sina, wir würden uns riesig freuen, wenn du dabei bist :) Bis Mai ist noch eine Weile und wenn du mehr Zeit brauchst, sag einfach Bescheid! :)

      Löschen
  19. Eine wirklich tolle Idee. Vor allem wenn man sich deine tollen Bilder dazu anschaut. Ich werde mal schauen, ob ich Zeit für die Blogparade finde. Aber umschauen werde ich mich dort auf jeden Fall.
    lg Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre toll, Karin! Wir würden uns riesig freuen, wenn du daran teilnimmst!

      Löschen
  20. Was für eine wundervolle Idee!
    Und so wahnsinnig gut und kreativ umgesetzt!!
    EInfach nur WOW ♥♥
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Carmen, hat auch Spaß gemacht, in die Zeit zurück zu reisen!

      Löschen
  21. Das ist mit Abstand die schönste Idee die ich auf einem Blog gesehen habe. Wow! Ich glaube, das werde ich auch mal machen. Es ist immer schön in Erinnerungen zu schwelgen und sowie du das umgesetzt hast ist es perfekt! 😍
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir würden uns riesig über deine Teilnahme freuen :)

      Löschen
  22. Hier ist dann mein Beitrag für eure Blogparade. Ich habe gerne mitgemacht und das Foto Ostern aufgenommen, als ich wieder in der alten Heimat war.
    http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2017/04/blogparadekindheitsfotos-in-der.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke, das ist ja eine tolle Überraschung! Ich habe gerade vorbeigeschaut und finde dein Foto ganz zauberhaft und die Geschichte dahinter auch! Vielen Dank für deinen schönen Beitrag!

      Löschen
  23. Erschreckend wie die Zeit vergeht. Viele liebe Menschen sind längst nicht mehr da und wie alle ausgeschaut haben. Danke das so viele Leute ihre privatesten Erinnerungen öffentlich machen. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, liebe Jaimee! Durch Elke und ihren kleinen Blog wurde ich auf eure Blogparade aufmerksam. Da ich sie ganz grandios finde, möchte ich mich gerne daran beteiligen. Hier der Link:
    http://kluempche.blogspot.de/2017/05/kindheitsfotos-in-der-gegenwart.html
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina, wir freuen uns riesig über deinen Beitrag! Schöne Fotos hast du da gemacht!

      Löschen
  25. Liebe Jaimee,
    diese Idee ist soooo wunderschön, und ich liebe diese alten Fotos so sehr. Schon immer war es für mich eine riesengroße Freude damit in die Vergangenheit einzutauchen, alte Erinnerungen wachzurufen, die beim Anblick der Bilder vor unserem geistigen Auge wieder erstehen. Es macht sooo viel Freude an Menschen und Begebenheiten zu denken, die Teil unseres Lebens waren und vielleicht noch immer sind...

    Aber leider triffst Du mit diesem Aufruf bei mir einen ganz, ganz wunden Punkt (Sorry! DU kannst natürlich überhaupt nicht dafür - es liegt alleine im Umgang meiner Schwester und meiner Mutter mit mir!), denn meine Mutter hat die 2 Fotoalben unserer Kinderzeit meiner Schwester geschenkt, und diese weigert sich, sie mir auch nur zum abfotografieren einiger Bilder zu zeigen...Das ist für mich ein soooo trauriges Thema, dass mich z. Zt. ganz unglaublich aufwühlt und zugleich niederzieht...regelrecht platt macht...

    Entschuldige, dass ich Dich mit meinen Problemen belästige. Vielleicht finde ich bei anderen Familienmitgliedern oder Freunden noch Fotos aus meiner Kinderzeit, dann werde ich sehr gerne hier mitmachen!!!

    Alles Liebe und dieser großartigen Aktion wünsche ich ganz viel Erfolg!
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      das ist aber wirklich schade mit diesen beiden Fotoalben! Ein wirklich trauriges Thema! Ich wünsche dir, dass sich eine Lösung finden wird und andere Familienmitglieder gern in alten Fotos kramen!

      Löschen
  26. Hallo Jaimee,

    ich wollte gern an eurer Blogparade teilnehmen, stieß aber leider auf ein unüberbrückbares Hindernis. Über dieses und eure Blogparade berichte ich dennoch auf meiner Seite unter:

    https://leipzigermama.de/eine-zeitreise-in-die-vergangenheit-kindheitsfotos-in-der-gegenwart-blogparade/

    Ich überlasse es euch, ob ihr dies dennoch als Beitrag in eurer Blogparade werten möchtet und meinen Kommentar freischaltet.

    Nichtsdestotrotz würde ich mich sehr über euer Feedback freuen ;)

    Viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      vielen herzlichen Dank für deinen Beitrag! Auch wenn es nicht möglich war, Fotos in der Art einzufügen, hast du trotzdem einen sehr interessanten Artikel verfasst, durch dessen Worte man fast genauso gut in deine Vergangenheit schauen konnte! Orte verändern sich, bei uns auf dem Dort nicht so sehr, wie bei dir in der Stadt! Und uns war von vornherein klar, dass es nach all den Jahren nicht so einfach werden wird, genau diese Orte fotografieren zu können, wenn man denn überhaupt solche Fotos besitzt! Umso mehr freuen wir uns, dass du dich trotzdem daran beteiligt hast!

      Liebe Grüße
      Jana und Aimee

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...