Unser Juni in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr heute morgen auch realisiert, dass die Hälfte des Jahres 2017 nun fast schon wieder hinter uns liegt? Nur noch einmal ins Bett gehen und ins Reich der Träume verschwinden und schon können wir das aktuelle Kalenderblatt abreißen und den Juli begrüßen! Wie schnell doch so ein halbes Jahr vergangen ist! Und auch unser Juni war wieder schnurstracks vorüber - man glaubt es immer kaum, dass man in der Zwischenzeit all die Sachen erlebt hat, die man am Monatsende auf der Speicherkarte findet. Aber allem Anschein nach hatten wir wieder genug Zeit, um etwas Neues zu häkeln, zum ersten Mal Marmelade selbst zu kochen, auf diverse Sommer- und Jubiläumsfeste zu gehen, fröhliche Tier zu malen und sogar eine geschmackliche Weltreise anzutreten! Und das alles in nur 30 Tagen! Aber Spaß beiseite... Wie immer gibt es von uns pünktlich zum Monatsende eine Zusammenfassung, was Ihr auf "Jaimees Welt" vom 01. bis zum 30. sehen oder nicht sehen konntet, denn einige der Fotos haben auch diesmal auf diesen Tag gewartet. Wie immer gilt, wenn wir auf unserem Blog darüber berichtet haben, findet Ihr den Link unter der Bilderreihe. Viel Spaß beim Angucken ... 


Das war unser Juni in Bildern


* Unser Monat startete sehr gemütlich mit der Vorstellung unseres HYGGE-Schals


* Kurz darauf wurde es knifflig hinter den Kulissen mit dem "Stühle stapeln"-Spiel (Testprodukt)
* Klein Maya machte es sich wie immer in einem frisch eingetrudelten Karton bequem ...
* und wenig später schauten mich zwei große, neugierige Augen an ... (mehr dazu morgen)


* Später als gewohnt ging im Juni unsere Vorstellung der Brandnooz Box Mai online


* Wir entdeckten eine kreative Abo-Box, die wir mittlerweile zweimal bekamen (bald mehr dazu)
* ... testeten ein neues Fieberthermometer auf Herz und Nieren (Testprodukt) ...
* ... und folgten dem aktuellen Trend mit einem weiteren Fidget Spinner (Testprodukt)


* Kurz darauf wurde es fruchtig: Wir kochten zum ersten mal selbst Marmelade ein


* Besuchten ein paar Tage später ein Sommerfest im Nachbarort mit super leckerem Kuchen 


* Und nahmen am 12. Juni wieder bei der Aktion "12 von 12" teil 


* Wir freuten uns über unsere vielen roten Johannisbeeren im Garten und naschten alle auf
* Aimee begann ein neues Häkelprojekt, über das ich noch nichts weiter verraten soll
* Und wir bekamen lustige Kugelschreiber zum Testen nach Hause geschickt


* Dank unserer neuen Eiskugelform (Testprodukt) können wir nun beerige "Eiswürfel" genießen


* Wir malten einige fröhliche Tiere nach Anleitung eines Online-Kreativkurses


* ... und stellten Euch das Sortiment von Piercing-Trend.com etwas näher vor


* Wir besuchten ein Jubiläumsfest mit Käsekuchenwettbewerb und leckeren Waffeln


* Und bemalten dort kleine Gips-Dinos mit Acrylfarben fürs Fensterbrett


* Gegen Ende des Monats verabschiedeten wir uns inoffiziell von unserer Kawaii Box


* Und gingen kurz darauf auf süße Weltreise durch insgesamt 12 Länder 



* Wir durften viel Neues über "Digitale Fotografie" lernen mit diesem Rezensionsbuch
* Beobachteten Maya von unserer neuen Hollywoodschaukel aus und ...
* ... testeten ein Express-Dutt-Set von Fesch Monkey inklusive Haarklammern


* Und einen Tag vorm Monatsende ging auch noch unsere neue Brandnooz Box online

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Ende letzten Monats hatten wir übrigens die Nachricht erhalten, dass Klein Maya 
einen Monatsvorrat von Felix-Katzenfutter gewonnen hat! Vor zwei Tagen kam unser
 prallgefülltes Paket an und jetzt schaut einmal, woran Maya auf den ersten Blick mehr
 Interesse hatte! Natürlich am Karton! 🐱



Das war unser Juni, was habt Ihr in den vergangenen Wochen erlebt?






"So lecker ist die Sommerfrische" mit der Brandnooz Box im Juni

Hallo Ihr Lieben,

macht der Sommer bei Euch auch gerade eine kleine Pause von den wundervollen Temperaturen, bei denen man nur noch an Sonne, Strand und sprudelige Erfrischungen denken kann? Seit wir heute Morgen den ersten Schritt aus der Haustür wagten, hat es hier bei uns gefühlt durchgehend geregnet. Mal mehr, mal weniger, aber immer soviel, dass es heute Nachmittag echt schwierig war, unsere große, grüne Überraschungsbox wie gewohnt im Garten zu knipsen, bevor sie von all den Regentropfen ganz durchnässt war! Normalerweise übernimmt Aimee den Fotojob in letzter Zeit ganz alleine, aber ohne Regenschirm-Butler wäre daraus heute nichts geworden! Den Job habe ich natürlich gern für sie übernommen und meiner Kleinen beim Fotografieren nicht nur gespannt über die Schulter geschaut, sondern auch ab und zu mitgenascht. Denn das macht Aimee während des Fotografierens am allerliebsten ... Verständlich, oder?

Die Juni-Box war wieder reich gefüllt mit allerhand unbekannten Produkten

Was es in der heutigen Box zu entdecken und zu vernaschen gab, zeigen wir Euch 
wie gewohnt an dieser Stelle etwas näher. Seid Ihr gespannt? Wir waren es auch:  

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Chupa Chups Kaubonbon


"Bekannt für seine bunten Lutscher, gibt es jetzt von Chupa Chups etwas zu kauen. Die neuen soften
 Kaubonbons mit Orangen-, Zitronen-und Erdeergeschmack sind glutenfrei, bestehen aus 6% Frucht-
saft und enthalten 30% weniger Zucker als andere Kaubonbons. Bei den kleinen Würfeln in der fröh-
lichen Verpackung schlägt das Herz jedes Süßigkeitenliebhabers gleich höher."

Eine Packung mit 120 g kostet 1,29 €


Unsere Meinung zum Produkt

Die kleinen Kaubonbons von Chupa Chups sind unheimlich lecker! Sie lassen sich ein
wenig schwer aus dem Papierchen befreien, aber wenn man es geschafft hat, landen sie 
schneller als man schauen kann im Mund! Die würden wir auf jeden Fall nachkaufen!



Kinder Em-eukal Honigdrops - Honig Maracuja


"Schmeckt gut – tut gut! Mit den neuen Honigdrops „Honig-Maracuja“ erweitern die Bonbonmacher 
von Kinder Em-eukal ihr Sortiment um eine weitere leckere Dropssorte. Die neue Variation der be-
liebten Gummidrops überzeugt mit fünf sorgfältig ausgesuchten Vitaminen, natürlichem Aroma und
 ein wenig Menthol. In der bewährten Premiumqualität schmecken die Honigdrops Groß und Klein."

Eine Packung mit 75 g kostet 1,59 €


Unsere Meinung zum Produkt

Wir zwei mögen den Geschmack von frischen Maracujas sehr gerne! Zusammen mit süßem 
Honig hatten wir sie aber bisher noch nicht probiert - verständlicherweise! Die kleinen Gummi-
drops schmecken fruchtig süß und werden sicher bald aufgenascht sein!



Mentos "Say Hello" - Mint


"Das Kennenlernen von neuen Leuten wird jetzt ganz einfach mit den neuen "Say Hello" Mint von 
Mentos. Jedes der 34 bedruckten Dragees zeigt eine individuelle Idee, um Freunde und Fremde ins
 Gespräch zu kommen. Zusammen ein Selfie machen, dem anderen ein Getränk ausgeben und noch 
viele weiteren Ideen sind auf den frischen Kaubonbon abgebildet."

Eine Stange mit 38 g kostet 0,70 €


Unsere Meinung zum Produkt

Was für eine Überraschung! Bedruckte Mentos sind uns bisher noch nicht begegnet!
 Ob man damit nun neue Freude findet oder nicht, sei mal dahingestellt, aber lecker und er-
frischend schmecken sie auf jeden Fall! 



Loacker Classic "Napolitaner"


"Zwei großzügige Schichten köstliche Nusscreme zwischen drei knusprigen Waffelblättchen – die 
Loacker „Napolitaner“ sind so knusprig und cremig, dass sie bei keinem Picknick fehlen dürfen. Für
die Knusprigkeit sorgen das besondere Backverfahren und die speziellen recycelbaren Verpackungs-
materialien. Sie erhalten das einmalig frische Aroma der Waffeln und schützen vor Feuchtigkeit."

Eine Packung mit 45 g kostet 0,75 €


Unsere Meinung zum Produkt

Meiner Meinung nach schmeckt die Schokolade im Inneren typisch nach Loacker! Als
treue Brandnooz-Kunden haben wir in den letzten 5 Jahren schon viele Loacker-
Produkte probiert und mich erinnerte der Geschmack sofort daran! Aimee findet die kleinen,
 dünnen Waffeln sehr lecker und wird bestimmt mehr als die Hälfte wegnaschen!



Kölln Müsli-Riegel - Hafer-Schoko


"Müsli für unterwegs- Basierend auf den leckeren Müslis, gibt es jetzt neu von Kölln Müsli-Riegel in 
den Sorten „Hafer-Schoko“ und „Schoko-Banane“. Mit kernigen Haferflocken, Kölln Vollkorn-Hafer-
fleks, Früchten, Nüssen, Schokolade und einem hohen Vollkornanteil überzeugen die Riegel mit
 ihrem natürlichen Geschmack. Ohne Palmöl, Aromen und Soja sind sie perfekt für unterwegs."

Eine Packung (4 x 25 g) kostet 1,59 €


Unsere Meinung zum Produkt

Aimee sagt von sich selbst, dass sie kein Fan von solchen Riegeln ist, aber diese Sorte 
sieht laut ihrer Worte "lecker und schokoladig" aus und sie freut sich schon darauf
sie in den Hofpausen in der Schule zu vernaschen!



Leibniz Special Edition "Red Salsa Style"


"Bei der neuen Special Edition "Red Salsa Style" von LEIBNIZ trifft knackiger Keks auf feurig scharfe
 Chillis. Die süß-scharfe Kombination sorgt für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis und eignet
sich perfekt als Partysnack oder als Leckerbissen abends auf der Couch."

Eine Packung mit 175 g kostet 1,49 €


Unsere Meinung zum Produkt

Im ersten Moment dachten wir, was ist denn das für eine merkwürdige Kombination!
 Leibniz-Keks mit Salsa-Geschmack? Wie passt denn das zusammen! Aber ganz ehrlich
der Geschmack hat was! Beim Kauen merkt man zuerst eine Süße, danach eine leichte 
Schärfe! So einen Keks haben wir noch nie vernascht! Kompliment Leibniz



Knorr Grillsaucen der Welt - Moroccan Harissa


"Von Knorr gibt es zwei neue Grillsaucen der Welt. "Die leicht scharfe "Moroccan Harissa Sauce" gibt 
Gegrilltem eine orientalische Note. Die geräucherten Chipotle Chilis verleihen der "Mexican Chipotle 
Sauce" eine angenehme Würze, die ideal zu Steak passt und als Dip zu Tacos gereicht werden kann."

Eine Flasche mit 216 ml kostet 2,59 €


Unsere Meinung zum Produkt

Die Soße haben wir heute zum Abendbrot probiert! Sie schmeckt nach Orient und sehr 
exotisch, leicht scharf und würzig! Mal schauen, wann wir das nächste mal grillen,
 dann steht diese Flasche bestimmt auf dem Tisch!



Valensina Vitamin-Frühstück


"Mit dem neuen Valensina Vitamin-Frühstück "Roter Multi-Vitamin" ist ein genuss- und vitaminreicher
 Start in den Tag garantiert. Aus 7 vollreifen und sonnenverwöhnten Früchten entsteht ein Saft, der 
mit 9 Vitaminen angereichert ist. Mit einer Extraportion Vitamine ist der Saft der ideale Frühstücks-
begleiter, mit dem man gestärkt in den Tag gehen kann."

Eine Flasche (1 Liter) kostet 1,69 €


Unsere Meinung zum Produkt

Hmm, dieser Saft schmeckt wirklich fruchtig, nach leckeren Beeren! Ein Genuss! 
Die Flasche ist schon halb leer, den Rest werden wir uns morgen gönnen! 




mutabor MACH WACH DOSE


"MACH WACH–macht wach! Und das mit einem ganz erfreulichen Geschmack: Mit 5 % Apfelsaft und
dem fruchtigen Geschmack einer frischen Apfelschorle ist die MACH WACH DOSE „Einfach Apfel“ die 
ideale Kombination aus Durstlöscher und Energydrink. Im modernen Retrolook ist der Energydrink
 nicht zu süß, dafür aber erfrischend fruchtig."

Eine Dose (0,5 Liter) kostet 0,99 €


Unsere Meinung zum Produkt

Von Energydrinks halte ich nicht wirklich viel. Diese Sorte erinnert mich an den Geschmack 
von übersüßen Apfelbonbons! Wer's mag! 



Blanchet Rosé de France Trocken


"Einen Hauch von Erdbeere und Himbeere in Duft und Geschmack umgibt Blanchet Rosé de France.
Sein fruchtig-leichter Geschmack lädt ein, ihn auf vielfältige Weise an warmen Sommertagen zu
genießen: Ob gemütlich zu zweit als Weincocktail auf der Terrasse oder klassisch pur in großer
Runde bei einem Picknick im Park - Blanchet ist mit dabei und inspiriert immer wieder neu!"

Eine Flasche (0,75 Liter) kostet 2,99 €


Meine Meinung zum Produkt

Meinen Geschmack trifft dieser Roséwein leider nicht wirklich! Ich mag es zwar fruchtig,
 aber hier schmecke ich die leckeren Früchtchen leider kaum raus! Schade!



Veltins V+ Grapefruit


"Der neue Biermix von Veltins V+ Grapefruit, aus Bier und einem Erfrischungsgetränk mit Grapefruit-
geschmack, enthält mit 5,5% Grapefruitsaft einen hohen Fruchtanteil. Kombiniert wird das Biermisch-
getränk mit einem Extraschuss Zitrone, sodass eine Erfrischung mit einer fruchtig-herben Note ent-
steht. Mit nur 2,0% Alkohol ist V+ Grapefruit der ideale Durstlöscher für den Sommer."

Eine Flasche mit 0,33 Liter kostet etwa 0,67 €


Meine Meinung zum Produkt

Zum Thema Biermix kann ich nur sagen: Die haben wir weiter verschenkt!



Vöslauer "Zitrone prickelnd


"Das neue Erfrischungsgetränk von Vöslauer überzeugt mit der prickelnden Frische des Wassers 
und einem leichten Zitronengeschmack. Dabei ist Vöslauer „Zitrone“ genau der gesunde Durstlöscher,
 um den täglichen Flüssigkeitsbedarf geschmackvoll zu tilgen – und das ganz ohne Kalorien. Perfekt
 für eine ausgewogene Ernährung geeignet und jederzeit griffbereit, ob zu Hause oder unterwegs."

Eine Flasche (1 Liter) kostet 0,79 €


Unsere Meinung zum Produkt

Aimee ist total verliebt in diese Flasche! Sie ist klein und pummelig und einfach nur
"extrem süß" von außen, aber schmeckt von innen ganz leicht nach Zitrone
Nach meinem Geschmack könnte es ein wenig mehr sein! Denn ich liebe Zitronen!!!

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~



Unser Brandnooz Jubelmonats-Gewinn


Seit dem vergangenen Monat feiert Brandnooz Geburtstag und verschickt in jeder Box
Gewinncodes, bei denen man Preise im Gesamtwert von 25.000 Euro gewinnen kann! 
Unser Gewinncode im Mai bescherte uns ein "Zusatzprodukt" in der heutigen Box, welches
 nach gründlichen Studium der Inhaltsliste der Juni-Box dieser Riegel sein müsste! Den hatten wir
in der Mai-Box auch schon mal drin und fanden ihn recht lecker! Mal sehen, was wir in
 der Juli-Box finden werden, denn diesmal haben wir ein "Upgrade zu einer Goodnooz-
Box" gewonnen und bekommen dann ebenfalls ein Extra-Produkt geschenkt

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Wie hat uns die Juni-Box gefallen? Als Aimee heute Nachmittag die Box öffnete, war sie 
sofort vom Inhalt begeistert! So viele interessante Getränke, so viele leckere Süßig-
keitenEigentlich gab es bis auf den Biermix gar nichts, das uns nicht gefallen hat! Mein
 Lieblingsprodukt waren definitiv die Chupa Chups Kaubonbons und Aimee hat sich be-
sonders über die Müsli-Riegel gefreut! Die Salsa-Leibniz-Kekse waren ebenso eine ge-
schmackliche Überraschung! Mal schauen, ob wir die auch mal im Laden finden! Der Inhalt 
der Juni-Box war diesmal 17,30 € wert und hat uns insgesamt 6,99 € gekostet


Wie gefällt Euch der Inhalt der Juni-Box? 
Was haltet Ihr von den Leibniz-Keksen mit Salsa-/Chili-Geschmack?
Welches Produkt aus der Box habt Ihr schon mal selbst gekauft?






Nun geht's auf Weltreise - Wir naschen uns dank Sugafari durch 12 Länder

Hallo Ihr Lieben,

verreist Ihr auch so gerne wie wir? Aimee und ich lieben es, unsere Koffer zu packen und mindestens einmal im Jahr einen winzigen Teil unserer schönen Welt gemeinsam zu erkunden! In den letzten Jahren führte uns unsere Reiseroute zeitversetzt von Amsterdam über Malmö nach London, weiter nach Prag, hinunter nach Venedig und im vergangenen Jahr konnten wir sogar Monte Carlo und Paris "Salut" sagen. Man könnte sagen, von Europa haben wir innerhalb der letzten Jahre schon so einiges gesehen! Aber die Welt ist so groß und so sehenswert, am liebsten würden wir doch glatt auf Weltreise gehen! Nur leider fehlt uns dazu das nötige Kleingeld! Aber wenn wir die Welt schon nicht höchstpersönlich bereisen können, dann wenigstens geschmacklich, dachten wir uns. Und deshalb haben wir uns im vergangenen Monat für die "Süße Weltreise durch 12 Länder dieser Erde" entschieden, die man dank eines Abos bei Sugafari erleben kann. Auf geht's ... 


Auf süßer Weltreise durch 12 Länder

Kommt Euch der Inhalt unserer ersten Box bekannt vor? Kein Wunder, unsere Reise startete in Deuschland! 

Wenn wir
unterwegs sind, lieben wir es die Sehenswürdigkeiten und Bräuche, aber auch 
die kulinarischen Besonderheiten unserer Reiseziele kennen zu lernen. Wenn wir in 
unserem Urlaubsziel angekommen sind, führt uns unser erster Weg meist in den nächsten 
lokalen Supermarkt. Erstens kann man sich dort so herrlich preiswert versorgen und 
zweitens gibt es dort soviel Spannendes und Unbekanntes zu entdecken

Und wer greift da nicht gern zu? 

Wir sind gespannt, was uns auf unserer Süßigkeiten-Weltreise erwarten wird (Bildquelle: Sugafari)

Als wir beschlossen, uns von unserer Kawaii Box zu trennen und uns auf die Suche nach
 einer Ersatz-Box machten, stolperte Aimee eines Abends über das sogenannte Sugafari-Abo
Dieses Abo beinhaltet eine Box, die genau 12mal in den kommenden 12 Monaten kommt 
und immer Süßigkeiten aus einem bestimmten Land dabei hat! Da wir zwei bekennende 
Naschkatzen (😺+😻) sind und uns gern durch die überraschende Welt der Süßigkeiten
 futtern wollen, stand für uns nach ein paar Tagen Überlegungszeit fest: Wir gehen von nun an
auf süße Weltreise! und lassen uns überraschen, wohin es genau gehen wird! 

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Unser Ziel diesmal: Die altbekannte Heimat Deutschland


Überraschenderweise ging es aber nicht sofort zum imaginären Flughafen und in das erste
weit entfernte Land, sondern stattdessen ins Land meiner KindheitserinnerungenDass 
Deutschland "mehr zu bieten hat als Krustenbraten und Eisbein", zeigte die Mai-Box, indem
 sie Süßigkeiten im Gepäck hatte, die die meisten von uns (wenn man mal von Lesern meiner
 Generation ausgeht), sicher noch aus ihren Kindertagen kennen

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Habt Ihr diese Süßigkeiten auch in Eurer Kindheit genascht?

Na, wer von Euch kennt diese zwei Süßigkeiten auch noch aus seiner Kindheit? 

Ich erinnere mich noch genau daran: Als ich noch einige Zentimeter kleiner war, noch zur
Schule ging und für New Kids on the Block schwärmte - ja ich geb's zu - waren Brausepulver 
und Brausestäbchen mindestens genauso beliebt wie Kaugummi aus der Tube und 
Lippenstifte zum Vernaschen! Und ja, die gibt es heutzutage immer noch

Schmeckt lecker nach Traube - welche Geschmacksrichtungen gab es davon damals noch??? Erinnert sich jemand?

Meine Devise war damals schon: Je saurer, desto leckerer und deshalb konnte ich mich
 in meinen Kindertagen bereits mehr für das sauer prickelnde Brausepulver als für das
übersüße Kaugummi begeistern. Welche Geschmackrichtung war Euer Favorit

"Orangen-" oder "Kirschgeschmack" - Worin hättet Ihr am liebsten zuerst gedippt?

Was ich aber schon als Kind nie mochte, waren Kaugummizigaretten! Den Sinn dahinter 
habe ich bis heute nicht verstanden. Leider waren sie auch Teil dieser Box, aber da ich da-
von gar nichts halte, haben wir sie auch nicht mitfotografiert - also wundert Euch nicht, dass es
kein Bild davon gibt und ich auch nicht weiter darauf eingehen werde.


Kennt Ihr noch den Wunderball, der im Mund die Farbe wechselte, bevor er am Ende
zum Kaugummi wird? Während ich diese Zeilen tippte, färbte sich meine Zunge ganz 
blau und ich fühlte mich definitiv wieder in meine Kindheit zurückversetzt! Mir 
sind die Wunderbälle zwar heutzutage zu süß, aber die Erinnerung war es wert

Zu guter letzt gab es in der Deutschland-Box noch ein Tütchen Knister-Kaugummi zu
 entdecken, das ich das letzte mal vor einer halben Ewigkeit im Mund knistern spürte. Aber
 sogar Aimee kannte es und hat den Inhalt des Tütchens nur allzu gern allein vernascht

Erinnert Ihr Euch noch an das Knistern im Mund?

Und das war er auch schon, unser Kurztrip von und nach Deutschland, in das Land 
meiner Kindheitserinnerungen! Und wie hat er uns gefallen? Um ehrlich zu sein, hätten 
wir nicht damit gerechnet, dass wir auch im eigenen Land Halt machen würden. Wir
 waren ein wenig enttäuscht und können uns nun leider nur noch auf 11 hoffentlich 
exotischere Länder freuen! Das nächste Mal, das wissen wir bereits, geht es für uns das 
erste Mal über den großen Teich! Seid Ihr gespannt, was es dort zum Naschen gibt

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Falls Ihr Euch nun auch für die süße Weltreise interessiert und gern Süßigkeiten aus aller
 Herren Länder kennen lernen wollt, dann schaut doch mal bei Sugafari vorbei! 


Klein Maya freute sich wie immer über die Versandbox, auch wenn sie noch so klein ausfällt

Wie gefällt Euch die Idee der süßen Weltreise durch 12 Länder dieser Erde?
Kanntet Ihr diese Abo-Box von Sugafari bereits?
Welche Süßigkeiten habt Ihr in Eurer Kindheit genascht?




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...