Posts mit dem Label Produkttests werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Produkttests werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

It's Kawaii time again - Aimee freut sich über die February Box

Hallo Ihr Lieben,

nun ist es offiziell: Der Frühling ist da und die Vögel zwitschern es bereits von den Dächern (zumindest konnte ich gerade ein Zwitschern hören). Endlich ist es wieder Zeit, die Sonne zu genießen, die Vöglein zu begrüßen und die neueste Kawaii-Box vorzustellen, die bereits vor 3 Wochen bei uns ankam. Ganz nach dem Motto "Spring is almost here" hätte sie eigentlich schon vor ein paar Tagen online gehen sollen, aber dann kam zuerst unsere allererste Blogparade, danach ein neuer 12 von 12-Beitrag und letztendlich sogar das wundervolle Whitney-Konzert dazwischen, so dass wir diesen Beitrag nicht mehr vor Frühlingsbeginn verwirklichen konnten. Aber was soll's! Kawaii geht immer und deshalb möchten wir Euch heute den Inhalt der Februar-Box zeigen, über den sich Aimee mal wieder sehr gefreut hat!



Die neueste Box aus Fernost kam wie gesagt schon vor 3 Wochen bei uns an. Mittlerweile pen-
delt sich das Lieferdatum immer rund um den Ersten im Monat ein, was uns sehr freut
denn so bringt uns jeder Monatsbeginn immer gleich etwas Neues zum Entdecken mit! 


Besonders Aimee ist jedes Mal sehr gespannt, was die neueste Box mit im Gepäck 
hat und kann es kaum erwarten, als Erste hineinzuschauen! Was sie diesmal dabei 
entdecken konnte, zeigen wir Euch jetzt ein wenig näher! 

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Auf leisen Schritten durchs Lieblingsbuch ... 

Das etwas andere Klebezettelchen ... 

Als Katzenmamis haben wir uns natürlich sehr gefreut, dass diesmal wieder etwas in der Box 
war, das uns gleich an unsere Maya erinnerte! Diese tollen Klebezettelchen in Pfötchen-
form waren für uns sofort ein echter Hingucker und sind schon unter uns beiden aufgeteilt,
 so dass wir sie entweder als Lesezeichen in unserem aktuellen Schmöker oder aber als 
Erinnerungshilfe in unseren Terminkalendern und Hausaufgabenheften verwenden können. 

Klein Maya wich uns mal wieder nicht von der Stelle beim Fotografieren

Worüber sich Aimee auch jedesmal riesig freut, sind Stifte! Das hat sie wohl von mir! Wir 
zwei lieben Stifte! Erst recht, wenn sie so außergewöhnlich aussehen wie dieser rosa
Fineliner mit dem "Lazy Polarbear auf dem pinken Donut". Bisher hatten übrigens
 alle Stifte, die wir in der Kawaii Box fanden, eine extra feine, schwarze Mine, die man
ganz herrlich fürs Handlettering oder Sketchnoten benutzen kann.  


Dass Aimee Nagellack liebt, habt Ihr auch schon auf diversen Fotos sehen können
Meist je bunter, desto besser! Und da kamen die "Sweet Sweet" Nagelsticker natürlich
 genau in die richtigen Hände! Genauso wie der tolle "Squishy Heart Donut", der sich 
ganz soft zwischen den Fingern anfühlt. Wir kennen solche "Squishy"-Teile schon 
eine lange Zeit und finden sie immer wieder toll!

Sieht so lecker aus, aber ist leider nur ein Schlüsselanhänger :)

Wo wir gerade dabei sind, uns leckere Sachen anzuschauen... In der Februar Kawaii-
Box gab es auch wieder etwas zum Naschen! Zum einen kleine Schokoladenstückchen 
mit Erdbeergeschmack in Form kleiner bekannter Sanrio Charaktere ...



... und zum anderen ein Minitütchen voller Erdnussflips, die allerdings ungewohnt 
schmeckten, nämlich nach Karamell! Diese süßen Flips waren leider nicht nach unserem 
Geschmack, da bevorzugen wir doch eher die klassisch schmeckende Variante

Kanntet Ihr süße Erdnussflips?

Erdnussflips, die nach Karamell schmecken - Kannten wir bisher nicht, Ihr vielleicht?

Was uns wiederum ganz gut gefiel, waren die süßen kleinen Puffy-Sticker, die allesamt 
ein niedliches Gesicht tragen, egal ob Tier oder Tomate oder sogar Telefon! Einfach 
ganz allerliebst! Mal schauen, wofür wir sie verwenden werden! 🐰



Auch für das Perlenset haben wir noch keine passende Idee, aber ich bin mir sicher, da-
für lassen wir uns bestimmt mal etwas Nettes einfallen! Die tollen Farben der Perlen 
treffen jedenfalls genau unseren Geschmack! Was würdet Ihr daraus zaubern

Kleine Maya posiert mit unserem neuesten Plüschtierzuwachs 

Bevor wir für heute zum Schluss kommen, wird es noch einmal kuschelig! Kleine 
Plüschtiere scheint es wohl in jeder Box zu geben und auch diesmal war eines drin! 
Den kleinen, hellblauen Wal hatte Aimee sofort in ihr Herz geschlossen und ... 



... genauso erging es Aimee mit dem kuschligen Sockenpaar, welches das kleine Häschen 
"Melody" als Motiv trägt! Die Socken sind zwar nur Größe 23 bis 25, aber passen trotz-
dem an Aimees größeren Fuß! Aber bald braucht man ja keine Kuschelsocken mehr ... 



Das war es für heute von uns! Bleibt nur noch zu sagen, der Inhalt der Februar-Box 
hat uns mal wieder ganz gut gefallen! Aimee freut sich auch schon riesig auf die 
nächste Box und hofft, dass irgendwann mal ein Kawaii-Kulli enthalten ist! Vielleicht 
sogar ja schon in der nächsten Box?!? Wir lassen uns gerne wieder überraschen

Dieser Anstecker war ebenfalls Teil der Februar Box! 

Wie gefällt Euch der Inhalt der Februar-Box?
Welches Produkt daraus hätte Euch am besten gefallen?



Turbulenter Würfelspaß im Spielekarton - "Caramba" von AMIGO (Werbung)


Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr in den vergangenen Tagen auch mit offenen Augen durch die Natur gelaufen? Habt Ihr bemerkt, dass der Frühling so langsam überall seine weißen und bunten Köpfchen aus der Erde streckt und mit blühenden Schneeglöckchen und Krokussen einen ersten guten Eindruck in diesem Jahr hinterlassen will? Die Temperaturen werden erfreulicherweise wieder angenehmer, die Natur erwacht so langsam aus ihrem Winterschlaf und auch auf dem Spielemarkt gibt es wieder so einige bunte Frühjahrsneuheiten von AMIGO zu entdecken, die von nun an die heimischen Spieleschränke erobern möchten! In den vergangenen Monaten hatten wir schon mehrmals die Freude, Euch Spieleneuheiten aus dem Hause AMIGO vorstellen zu dürfen und auch zur bevorstehenden Frühlingszeit wird es wieder zwei Empfehlungen von uns geben! Heute, an diesem sonnigen Samstag, starten wir mit Empfehlung Nummer 1!

Caramba - ein bunter Karton voller Spielspaß

Als wir vor kurzem einen Blick auf die Frühjahrsneuheiten 2017 werfen durften, fielen
uns spontan zwei Spiele besonders ins Auge! Das eine könnt Ihr leicht erraten, denn dieses 
Spiel soll heute Thema sein, das andere wird noch nicht verraten! Nur soviel sei erwähnt, 
auch in diesem Jahr hat AMIGO "für jeden Geschmack das richtige Spiel zur Auswahl".

Bei AMIGO gibt es auch im Frühjahr 2017 tolle Spieleneuheiten zu entdecken!

Eines unserer Highlights ist das turbulente Würfelspiel "Caramba", bei dem weder
Strategie, noch Geschick oder angehäuftes Wissen weiterhelfen, sondern einzig und 
allein, ob das Würfelglück während des Spielenachmittags auf Deiner Seite ist

... das Würfelglück liegt in deinen Händen! Kannst du zuerst 5mal dieselbe Farbe würfeln?

Um die Wette gewürfelt ... so wird man zum Sieger!

Neben einer Hand voll bunter Würfel, gibt es im praktischen Mini-Spielekarton von
 Caramba auch drei bunte Spielfiguren zu entdecken! Eine größer und begehrter als die
 andere! Denn Ziel jeder Spielrunde ist es, sich möglichst eine der drei farbigen Figuren 
zu schnappen und sich damit die meisten Schritte auf dem Spielebrett zu sichern.

Klein Maya posiert mit den kleinen und großen Stars des Spiels

Bevor man aber zielstrebig zugreifen und die passende Spielfigur sogar seinen Mit-
spielern stibitzen kann, wird gleichzeitig gewürfelt! Und das um die Wette! Denn nur, 
wer mit all seinen 5 Würfeln dieselbe Farbe erwürfeln konnte, darf sich die farblich 
passende Spielfigur aus der Tischmitte greifen und hoffen, diese auch bis Rundenende
 zu behalten. Denn bei "Caramba" sollte man sich seines Glückes nie zu sicher sein!


Bei diesem Spiel kann es nämlich sehr schnell passieren, dass man beispielsweise seine hart 
erwürfelte rote Spielfigur ganz schnell wieder los ist, wenn einer der Mitspieler nach
 Deinem Glücksgriff ebenfalls komplett rot gewürfelt hat und demnach genauso ein Anrecht
 auf diese Figur hat! Solange es weitere Spielfiguren in der Tischmitte zu gewinnen gibt,
 geht der turbulente Würfelspaß weiter! Erst, wenn alle drei Spielfiguren auf die Spieler 
verteilt sind, stoppt die aktuelle Runde und man zählt fleißig seine Punkte


Die begehrten Punkte gibt es in diesem Spiel entsprechend der Spielfigurengröße, die 
man erhaschen konnte. Für die kleine schwarze Figur nur 1 Punkt, für die mittlere Blaue
 2 Punkte und für die Größte von allen gleich 3 Punkte! Hatte man das Glück, sich vor allen 
anderen Mitspielern sogar alle 3 Spielfiguren zu sichern, bekommt man in dieser Spielrunde 
gleich 6 Punkte auf einmal. So ist der Weg ins Ziel nur noch einen Katzensprung entfernt!



Das Spiel "Caramba" enthält insgesamt 24 bunte Würfel mit verschiedenen Motiven
Je 5 davon tragen dasselbe Motiv: Kirsche, Hufeisen, Glocke oder Pandabär und gehören 
zueinander. Um 5mal dieselbe Farbe zu würfeln, nimmt man anfangs alle 5 Würfel 
auf einmal in die Hand und entscheidet sich nach dem ersten Wurf, mit welchen Würfeln man 
weiter würfeln möchte. Hat man beim ersten Wurf bereits 3mal Rot gewürfelt, empfiehlt es
 sich, die zwei übrigen Würfel noch einmal zu würfeln und zu hoffen, dass ebenfalls Rot 
erscheint. Da es auf den Würfelseiten aber mehr schwarze und nur jeweils eine rote 
Seite gibt, ist die Wahrscheinlichkeit auch Rot zu treffen, entsprechend gering

Aber man sollte die Hoffnung nie aufgeben, wie man sieht ... 

Aimee hat mir die rote Spielfigur mit den meisten Punkten weggeschnappt und freut sich ... Klein Maya war Zeugin

Die großen, bunten Spielfiguren sind übrigens nicht die Figuren, mit denen man wie ge-
wohnt über den Spielplan hüpft! Dafür gibt es im Spielekarton nämlich die orangefarbenen
 Würfel, die jeder Spieler je nach ausgewähltem Würfelmotiv an sich nimmt und damit 
versucht, vor allen anderen ins Ziel zu kommen. Eine schöne Abwechslung, wie wir finden!



Was gefällt uns an Caramba?

Da ich schon beruflich sehr viel mit Spielen aller Art zu tun habe, weiß ich Spiele zu 
schätzen, die man erstens einfach mal zwischendurch spielen kann, zweitens nicht
 lang und breit erklären muss und die drittens nicht zuviel Platz in meinem eh schon 
übervollen Spieleschrank wegnehmen! All das trifft auf "Caramba" zu! Dieses tolle
kleine Würfelspiel mit Suchtfaktor hat bisher jeden begeistert, dem ich es unter die 
Nase gehalten habe! Ob das nun Aimees Cousine oder Oma waren oder meine Patienten auf 
der Arbeit! Alle hatten beim turbulenten Würfeln genug Spaß und Ehrgeiz, die bunten 
Spielfiguren zu gewinnen und einander wegzuschnappen


Mit "Caramba" kann man sein Würfelglück auf spannende Art auf die Probe stellen 
und muss nicht enttäuscht sein, wenn man in einer Runde erfolglos war. Schon in der näch-
sten kann der entscheidende Schritt ins Ziel wieder ganz nah sein! 

Uns macht das Spiel riesig Spaß und wir empfehlen es gerne weiter!



Das Würfelspiel "Caramba" ist ein lustiges und turbulentes Familienspiel 
für 2 bis 4 Personen und wird ab einem Alter von 7 Jahren empfohlen. 
Im Handel kostet es momentan ca. 13,99€.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Vielen Dank an AMIGO und speziell Andreas, dass wir das Spiel testen durften!
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~



Wie gefällt Euch das turbulente Würfelspiel Caramba?
Welches Spiel der Frühlingsneuheiten von AMIGO gefällt Euch am besten?
Wird in Eurer Familie noch viel gespielt? 


Auf in die "Leckere Winterpause" mit der Brandnooz Box Februar 2017


Hallo Ihr Lieben,

könnt Ihr es auch kaum erwarten, dass sich der nass-kalte Winter endlich von uns verabschiedet und dem wunderschönen Frühling Platz macht? Wir sagen es mal frei heraus: Wir zwei brauchen dringend eine Winterpause und am besten gleich noch eine Leckere dazu! Das dachte sich wohl auch das Team von Brandnooz, als sie die allerneueste Box für den Februar zusammenpackte und ihr das Motto "Leckere Winterpause" verpasste. Da der Februar in diesem Jahr mal wieder besonders kurz ist, kam die Box ausnahmsweise mal nicht an einem Donnerstag sondern am heutigen Samstag bei uns an. Genug Zeit also, ein paar Fotos zu knipsen und wie immer in ein paar der vielen Verpackungen zu schauen. Was wir unter anderem dabei entdecken konnten, könnt Ihr auf dem folgenden Foto sehen: 

Klein Maya lief beim Anblick der vielen Verpackungen gleich das Wasser im Mund zusammen, leider umsonst ... 

Zur Einstimmung auf den Winterschlussverlauf durften wir uns diesmal nicht nur über 
Knuspriges und Knackiges, sondern auch über Süßes und Saftiges aus der Speise-
kammer von Mutter Natur freuen. Ob dies der "wohlschmeckendste Winterschluss" 
aller Zeiten wird, werden wir uns nun wie gewohnt etwas näher anschauen

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Jacquet Mini Brownies


"Saftig, soft und schokoladig. Mit ihrem einmalig schokoladigen Geschmack sorgen die Jacquet 
Mini Bownies für leckere Schokoladenmomente zwischendurch. Die fünf kleinen Mini Kuchen
 sind wunderbar soft und saftig zugleich. Sie sind einzeln verpackt und einfach zu jedem Anlass 
ein Genuss - egal ob für die Arbeit, die Schule, die Freizeit, zum Kaffee oder zum Verschenken."


Eine Packung kostet 1,89€


Unsere Meinung zum Produkt 

Um ehrlich zu sein, bin ich kein großer Fan von Brownies, aber das kleine Mini-Stückchen
 aus Frankreich schmeckt ganz gut und wird heute noch auf einem weiteren Foto landen.




Loacker choco & nuts


"Knusprig-leichte Waffelblättchen mit einer Füllung aus Schokocreme und frisch gerösteten Hasel-
nuss-Stückchen unter einem Überzug aus reinster Vollmilchschokolade – das ist wahre Raffinesse im
Riegelformat. Ob zum Naschen unterwegs, vor und nach dem Sport, in der Schule oder bei den Haus-
aufgaben, beim Autofahren oder als das „süße Zwischendurch“ im Büro – mit den Loacker choco &
nuts Schokoriegeln ist die richtige Genussformel für den ganzen Tag immer parat."

Eine Packung kostet 1,99€


Unsere Meinung zum Produkt 

Ich habe das Gefühl, es gab schon lange kein Produkt mehr von Loacker in der Box und 
schwups, ist das nächste drin. Ich habe Loacker bisher noch nie selbst gekauft, aber diese 
Riegel könnten das erste Produkt werden, das ich nachkaufen würde! Sind ganz lecker!



FINN CRISP Snacks - Garlic & Herbs


"Krosser Genuss, leckere Würze FINN CRISP Snacks Kräuter & Knoblauch ist ein mundge-
rechter, dünner und knuspriger Snack mit dem köstlichen Geschmack von geröstetem Knoblauch und
 Kräutern. FINN CRISP Snacks werden mit 100 % Vollkornroggen, rein natürlichen Zutaten und ohne
 Zusatzstoffe und künstliche Aromen gebacken. Mit 19 g pro 100 g sind die FINN CRISP Snacks sehr 
ballaststoffreich. Diese und weitere leckere Sorten, wie zum Beispiel Tomate & Rosmarin oder Saaten-
Mix und Meersalz, sind erhältlich in gut sortierten Supermärkten."

Eine Tüte kostet 2,09€.


Unsere Meinung zum Produkt

Die FINN CRISP Snacks sind überraschend gut und anders. Sie schmecken intensiv nach
Vollkorn und Knoblauch und lassen meine Hand immer wieder magisch in Richtung Tüte wandern! 
Ist mal was anderes und eine willkommene Alternative zu gewöhnlichen Chips.



Lipton Aromatische Tees - Morocco Spicy Mint


"Die beiden aromatischen Tees im Pyramidenbeutel von Lipton sind richtige Stimmungsmacher
 in der kalten Jahreszeit. Die orientalische Kräutertee-Mischung aus aromatischen Minzblättern, Zimt 
und anderen verlockenden Zutaten erinnert an einen Spaziergang über einen quirligen Basar."

Eine Packung kostet 2,49€. 


Unsere Meinung zum Produkt

Aimee mag zwar Marokkanische Minze sehr gerne, aber da hier Süßholz und Zimt beige-
mischt ist, werde ich den Tee wohl alleine trinken müssen. Der Geschmack ist in Ordnung
aber auch ich bevorzuge Minztee pur




Kölln Müsli - Knusper Apfel-Mohn


"Frei nach dem Motto "Mohntage sind die schönsten Tage" präsentiert sich "Unser Müsli des Jahres"
 von Kölln in einer leckeren Variante mit Apfel und Mohn. Die Müsli-Mischung überzeugt durch
gebackene, angenehm fruchtig schmeckende Knusper-Stücke mit erfrischenden Apfelstückchen. Durch
den Mohn erhält das Müsli einen wunderbar nussige Note."

Eine Packung kostet 2,99 €


Unsere Meinung zum Produkt 

Hm, schon wieder Müsli! Durch Brandnooz sammeln sich hier nach und nach mehr und mehr
 Müsli-Packungen an und wir kommen gar nicht hinterher, sie zu essen, da wir beide nur selten
Müsli verspeisen. Für meine Meinung zum Produkt habe ich das Apfel-Mohn-Müsli trocken pro-
biert und ich muss sagen, es schmeckt überraschend gut! Würde ich vielleicht nachkaufen.




Dr. Oetker Fruchtfüllungen


"Eine Füllung, unzählige Möglichkeiten - Versteckt im Inneren von Muffins, Croissants, Berlinern 
oder Windbeuteln sorgen die neuen Fruchtfüllungen von Dr. Oetker für eine süße Über-
raschung. Aber auch Desserts, Kuchenfüllungen oder Törtchen können kinderleicht mit einer
 fruchtigen Schicht verziert werden. Rezeptideen findet man auf der Rückseite der Packung."

Ein Quetschbeutel kostet 1,99€


Unsere Meinung zum Produkt

Die Fruchtfüllungen von Dr. Oetker habe ich vor kurzem irgendwo schon einmal gesehen und 
dachte mir gleich, die klingen ganz interessant. Nun können wir zwei Sorten ausprobieren und
 müssen wohl demnächst mal wieder ein paar Muffins backen



Rama mit Rapsöl


"Rama ist das Multitalent für die Küche. Mit 70% Fett schmeckt sie nicht nur auf Brot, sondern 
eignet sich auch zum Kochen, Braten und Backen. Mit einer Kombination aus ausgewählten Fetten
 liefert Rama wichtige essenzielle Fettsäuren. Die besonder streichfähige Komposition besteht aus 
ungehärteten pflanzlichen Fetten und Ölen und enthält zudem die wichtigen Vitamine A, D und E."

Ein Becher kostet 0,89€



Unsere Meinung zum Produkt

Was schreib ich zu Rama? Kann man immer gebrauchen! 😉 Ich persönlich esse selten 
Margarine oder Butter auf Brot. Aber zum Glück kann man sie vielseitig verwenden.



Mutti Polpa Fine


"Für das fein gehackte Tomatenfruchtfleisch aus sonnengereiften, erntefrischen Tomaten werden 
nur die roten Bestandteile von Natur aus süßer Tomatensorten verarbeitet und mit etwas Salz kon-
serviert. Ein zu 100 % original italienischer Genuss aus dem traditionellen Familienbetrieb MUTTI 
aus Parma. Ideal für Ofengerichte und Bruschetta und die perfekte Basis für viele Pastasaucen."

Eine Dose kostet 1,29€


Unsere Meinung zum Produkt

Der Geschmack Italiens in einer Dose. Toll! Mal schauen, was wir aus dem Tomatenfruchtfleisch
 zaubern werden. Da fällt uns bestimmt etwas Leckeres zu ein. 


Wie gefällt Euch der Inhalt der Februar Box? Aimee findet diesmal leider wenig in der Box
das ihre Geschmacksknospen reizt. Und auch ich vermisse irgendein persönliches High-
light. Die Produkte an sich sind alle okay und wir werden sie alle verwenden können, aber 
irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich mich über den Inhalt schon manches Mal mehr gefreut 
hatte. Na ja was soll's, auf jeden Fall haben wir wieder schön gespart, denn uns hat die Box 6,99€ 
gekostet und der Warenwert betrug diesmal 17,61€. Auf ein Neues im März!

Klein Maya überlegt, wovon sie am liebsten zuerst naschen möchte 

Wie gefällt Euch der Inhalt der Februar-Box?
Passen die Produkte zum Thema "Leckere Winterpause"?
Habt Ihr eines der Produkte schon selbst probiert?




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...