Jaimee testet: die Kerrygold Butterspezialitäten

Wir hatten am 21. März bereits ganz kurz Werbung für den Brandnooz "Kerrygold" Produkttest gemacht. Wer da noch mal nachschauen möchte, klicke HIER. Nun sind wir selbst ein Teil der 2.500 Köpfe großen Testerfamilie geworden und dürfen im Zuge dessen bis zu 12 Packungen der neuen Kerrygold Butterspezialitäten einkaufen. Unseren Einkaufszettel können wir nach dem Einkauf per Cashback App bei Brandnooz einsenden und bekommen den gesamten Betrag zurückerstattet. 

In den vergangene Tagen haben wir uns auf die Suche nach Kerrygold in den umliegenden Supermärkten gemacht und sind gestern bei einem großen Markt mit vier Buchstaben fündig geworden. Im Handel gibt es folgende neue Sorten zum Ausprobieren: 

  • Kerrygold "Chili-Paprika-Butter"
  • Kerrygold "Kräuter-Butter"
  • Kerrygold "Pfeffer-Butter"
  • Kerrygold "Meersalz-Butter"



Wie schon oben angedeutet, dürfen im Rahmen des Produkttests bis zu 12 Packungen gekauft werden. Das war uns etwas zuviel auf einmal, deshalb wollten wir jede Sorte einmal in unseren Einkaufwagen legen. Leider war die Meersalz-Butter bereits ausverkauft und deshalb konnten wir nur die übrigen drei Sorten einkaufen. 



Neugierig wie wir waren, haben wir gleich alle drei Sorten an einem Abend probiert. An dem Abend war nur Toast- und Zwiebelbrot verfügbar, aber morgen können wir die Butter auch auf Gegrilltem kosten. 

Die Pfeffer-Butter schmeckte uns auf dem Toastbrot nicht so wirklich gut, wir sind gespannt, wie sie mit Gegrilltem harmonieren wird. Die Chili-Paprika-Butter schmeckte leicht fruchtig, leicht scharf, war aber auf dem Toastbrot meiner Meinung nach kaum rauszuschmecken. Auch diese wird noch mal auf Gegrilltem probiert, um sie besser beurteilen zu können. Die Kräuter-Butter war GENIAL und hat allen am Abendbrotstisch (4 Leuten) so sehr geschmeckt, dass wir sie definitiv nachkaufen werden. Bei der Gelegenheit schauen wir dann auch nach, ob es eine neue Lieferung der Meersalz-Butter im Vier-Buchstaben-Supermarkt gab und dann testen wir auch diese sehr gern noch. 


Den heutigen Beitrag möchte ich mit den Worten einer Frau abschließen, die uns sehr ans Herz gewachsen ist:




Julie sagt: 

"…is there anything better than butter?

Think it over: Every time you taste something 
that’s delicious beyond imagining and you say, 
"What is in this?", 
the answer is always going to be, BUTTER. … 
Here’s my final word on the subject: 
You can never have too much butter."


(aus "Julie & Julia" geschrieben von Julie Powell ) 




22. April 2014



Nach den Osterfeiertagen folgt nun unser Bericht zu den bisher getesteten Kerrygold-Butterspezialitäten.

Nachdem wir die drei Sorten am 17. April nur auf trockenem Brot probieren konnten, freuten wir uns besonders auf den Karfreitag, an dem angegrillt wurde. Mit Grillfleisch und Grillwurst war das Verkosten gleich noch viel interessanter und hier kommt nun unser bisheriges Fazit:

Die Pfeffer-Butter schmeckte auf Gegrilltem wesentlich besser, dennoch ist sie nicht so wirklich unsere Sorte. Wer es pfeffrig mag, kann gern dazu greifen, wir mögen lieber andere Geschmäcker! Die Chili-Paprika-Butter schmeckte Aimee zu ihrer Grillwurst viel besser als auf dem Brot. Sie hat auch häufiger dazu gegriffen, als zu jeder anderen Butter auf dem Tisch. Ihr gefiel die leichte Schärfe, aber sie sagt dazu auch, dass man die Butter nur herausschmeckt, wenn sie etwas dicker aufgeschmiert wird. Die Kräuter-Butter war nach wie vor der Favorit und bei allen sehr beliebt. Das zeigt auch das Foto unter dem heutigen Nachtrag. Die Kräuterbutter ist mittlerweile aufgegessen, von den beiden anderen ist noch viel übrig. Wir werden bis zum Projektende auf jeden Fall noch mal die Kräuter-Butter nachkaufen und hoffen, dann auch die Meersalz-Butter im Supermarkt ergattern zu können.






29. April 2014



Heute haben wir noch einmal Ausschau nach der Meersalz-Butter gehalten und haben sie nun endlich im Supermarkt unseres Vertrauens gefunden. Bei der Gelegenheit sollten auch noch einmal mehrere Becher Kräuter-Butter in unserem Einkaufswagen landen, weil sie so super lecker war, leider gab es nur noch einen einzigen Becher im Kühlregal. Aber den haben wir uns gesichert.

Die Meersalz-Butter sieht sehr appetitlich aus, wenn man sie auspackt, als könne man die kleinen Meersalz-Körnchen erahnen. Wenn man sie pur probiert, schmeckt sie deutlich salzig, auf Brot haben wir den Salzgeschmack weniger herausgeschmeckt. Trotzdem war sie sehr lecker!



Nun haben wir alle Sorten durchprobiert und sind uns einig. Die Kräuter-Butter und die Meersalz-Butter haben uns super lecker geschmeckt. Wir würden beide Sorten jederzeit wieder kaufen und werden es sicher auch tun. Die Sorten Chili-Paprika und Pfeffer hatten auch eine interessante Geschmacksnote. Aimee mochte Chili-Paprika beim Grillen sehr gern. Der Pfeffer-Butter-Geschmack war nicht so ganz unser Fall, aber für diesen gibt es sicher auch Liebhaber dort draußen.


27. Mai 2014



Heute haben wir unsere letzten zwei Packungen Kerrygold für dieses Projekt gekauft! Wir hatten viel Spaß an diesem Produkttest, fanden es aber gar nicht so einfach, die Kerrygold-Sorten in den Supermärkten unserer Nähe zu finden. Zum Projektbeginn fanden wir sie nur in einem bestimmten Supermarkt, letzte Woche nun auch in dem nahe meiner Arbeitsstätte. Und fast jedesmal waren nicht alle vier Sorten verfügbar. Deshalb konnten wir leider auch nicht immer die Sorten kaufen bzw. nachkaufen, die wir gern genommen hätten.

Insgesamt haben wir nun 9 Packungen für diesen Produkttest gekauft und haben unsere Ausgaben dank Cashback zu 100 % zurück bekommen.  So viele haben wir von jeder Sorte insgesamt eingekauft:

  • 3 x Kräuter-Butter 
  • 3 x Meersalz-Butter
  • 1 x Chili-Paprika
  • 2 x Pfeffer-Butter

PS: Die Sorten Kräuter und Meersalz werden wir definitiv weiter kaufen, weil sie uns sehr gut geschmeckt haben.

Kommentare :

  1. Es ist manchmal wirklich gefährlich hier auf dem Blog zuschauen was es neues gibt, die Darstellung der Butter gehört definitiv zu dieser Kategorie. Schon beim lesen habe ich wirklich eine art Heißhunger auf Kräuterbutter bekommen, besonders wenn noch Knoblauch im spiel ist. Die Bilder sehen einfach köstlich aus.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu...
    Oh, mein Schatz kauft auch immer diese Marke. Aber ich die normale mit Salz. Also die gibt es ja auch in normalen Schachteln. Muss sagen, dass ich auch bis jetzt keine anderen Sorten je gefunden hatte.. Wäre für ihn sicherlich auch mal was anderes..

    Ich bin ja nicht unbedingt der Butter Fan. Brot, wurst und Käse zusammen. Dass passt schon ^^
    LG

    AntwortenLöschen

Die neue EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) erfordert folgenden Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...